Druckluftoptimierung mit Wärmerückgewinnung

Zur Optimierung der Druckluftbereitstellung wird die Implementierung eines frequenzgeregelten Schraubenkompressors und einer übergeordneten Regelung, die Optimierung des Druckluftnetzes und der damit einhergehenden Möglichkeit zur Senkung des Druckniveaus realisiert. 

Zusätzlich werden die Kompressoren der neuen Station über eine Wärmerückgewinnungsanlage in das Heizsystem des Betriebes eingebunden.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

Betriebsurlaub Sommer 2019

Betriebsurlaub Sommer 2019

Wir machen Betriebsurlaub!Vom 29. Juli bis 9. August 2019 haben wir - Lercher Werkzeugbau GmbH &... mehr

blaue ameisen in lercher produkion

blaue ameisen in lercher produkion

Die lange schlichte Fassade unseres Unternehmens gibt keinen Hinweis darauf, was wir hier... mehr

Wenn sich Mitarbeiter abseilen

Wenn sich Mitarbeiter abseilen

Unternehmen, die ein Hochregallager betreiben, müssen jährlich die entsprechenden Mitarbeiter zu... mehr