Wenn sich Mitarbeiter abseilen

Unternehmen, die ein Hochregallager betreiben, müssen jährlich die entsprechenden Mitarbeiter zu einer verpflichtenden Schulung in Sachen Notfall entsenden. Das war im Juni d.J. wieder der Fall. Andreas, Denis, Alexander, Aurel, Adrian und Marcel wurden von Fahrer Franco pünktlich um 8.00 Uhr in Wolfurt abgesetzt. Dort - bei der Firma LTW - fand das Notfalltraining statt. LTW war der Lieferant unseres Hochregallagers und führte deshalb auch den Kurs durch. Und der ähnelte vorallem angesichts der Ausrüstung einer Gipfelbesteigung. Mit Seil und Sicherungsgurten wurde dann der Notfall durchgespielt. Wie rettet man Verunglückte und sich selbst aus einem Hochregallager, das bei uns z.B. stolze 25m hoch ist. Unser Team ist nun wieder fit für den Fall der Fälle, der hoffentlich nie eintritt.



Betriebsurlaub Sommer 2019

Betriebsurlaub Sommer 2019

Wir machen Betriebsurlaub!Vom 29. Juli bis 9. August 2019 haben wir - Lercher Werkzeugbau GmbH &... mehr

blaue ameisen in lercher produkion

blaue ameisen in lercher produkion

Die lange schlichte Fassade unseres Unternehmens gibt keinen Hinweis darauf, was wir hier... mehr

Zertifizierte Prozessqualität - IATF 16949

Zertifizierte Prozessqualität - IATF 16949

Die in regelmäßigen Abständen durchgeführte ISO-Zertifizierung hat es auch dieses Mal wieder... mehr