unser auftritt auf der compamed 2023

Vom 13. bis 16. Nov. 2023 präsentierten wir uns mit Lercher Medical auf der COMPAMED in Düsseldorf - einer der führenden Leitmessen für die medizintechnische Zuliefer-Industrie. Themen wie Engineering, seriennahes Prototyping und unser In-house Werkzeugbau standen bei den vielen Gesprächen ebenso auf der Tagesordnung wie unsere Kapazitäten im Kunststoffspritzguss (auch unter Reinraumbedingung Klausse 8) sowie die weiterführende Baugruppenmontage.

Auf dem bestens organisierten Gemeinschaftsstand der österreichischen Wirtschaftskammer in Halle 8B profitierten wir von einem internationalen Publikum (USA, Finnland, restl. EU-Raum, ...), das sich über Schlüsseltechnologien für die Medizin der Zukunft informiert.

 

Mehr als 50 qualifizierte Kontakte waren die "Ausbeute" aus vier intensiven Tagen. 90% der rund 83.000 Messebesucher rekrutierten sich aus dem Health Care-Bereich und suchten konkrete Lösungen. Als Mittelständler konnten wir unter den mehr als 800 Ausstellern in den zwei Hallen mit unserem jahrzehntelangen Know-How im gesamten Produktionsprozess (Konstruktion, Werkzeugbau, Kunststoffspritzguss, Baugruppenmontage, Verpackung) Aufmerksamkeit erwecken.

Österreichische Zulieferer genießen - das stellten wir auch auf der COMPAMED fest - generell ein sehr gutes Image und gelten als zuverlässig und innovativ.

Das Medizintechnik-Business ist darüber hinaus eine Branche, die attraktive Wachstumsraten aufweist und durch ihre hohe Innovations-Geschwindigkeit spannende Chancen auch oder vielmehr gerade für mittelständische Unternehmen wie Lercher Medical bietet. Die an uns herangetragenen Anfragen zeigten ganz deutlich: Die Branche sucht kompetente Dienstleister mit entsprechendem Wissen und Erfahrung aber auch Trouble shooter, die schnell und effizient Lösungen liefern können.

Die geforderte Flexibilität und das Umsetzungstempo in betrieblichen Hierarchien traut man - das zeigten unsere Gespräche - mittelständischen Zulieferern wie Lercher Medical eher zu als schwerfällig agierenden Großkonzernen.

 

Unsere Standbesatzung bestand aus Markus Sonderegger (Geschäftsführer Lercher Medical), Joachim Rothfuß (Handelsvertretung) und Sandra Lercher (Geschäftsführerin Lercher). In den nächsten Wochen und Monate werden wir versuchen, die mitgebrachten interessanten Projekte in konkrete Aufträge umzusetzen.

Auftritt auf der Compamed

Auftritt auf der Compamed

Von 13. bis 16. November 2023 bringt eine der führenden Leitmessen für den medizintechnischen... mehr

Ins richtige Leben starten.

Ins richtige Leben starten.

Eine Lehre ist der Übergang von der Schule ins Berufsleben oder - wie ein Lehrling einmal sagte... mehr

Lercher auf der Schattenburg

Lercher auf der Schattenburg

Bereits zum dritten Mal findet heuer wieder die Lehrlingsmesse auf der Schattenburg in Feldkirch... mehr