das ende der toleranz

Neben der laufenden Inprozesskontrolle der Spritzgussteile durch das Bedienpersonal der Maschinen, wird täglich ein Protokoll erstellt. Nach Abschluss des Auftrags werden die produzierten Teile hinsichtlich Quantität aber vor allem natürlich hinsichtlich der gewünschten Qualität kontrolliert. Dabei werden u.a. Gewicht, Oberfläche und Farbe unter die Lupe genommen.

Aufbauend auf der EN ISO 9001 haben wir uns vor einigen Jahren die ISO/TS 16949 erarbeitet und 2018 konnten wir uns schon auf die IATF 16949 zertifizieren lassen.